Der ideale Gaming Pc Test

 

Nicht jeder von uns hat Lust und Zeit, um sich einen Gaming Pc selbst zusammenzustellen. Wer möchte sich schon teure Einzelteile zusammenkaufen und danach zuhause feststellen, dass die Komponenten gar nicht passen?Vielleicht hat man auch einfach nicht das Wissen, um einen Gaming Pc selber zusammen zu bauen. Nachher muss man mit dem Problem kämpfen, dass man seinen selbst zusammengebauten Pc zuhause stehen hat und er dann doch nicht jenes gewünschte Ziel erfüllt. Der Gaming Pc ruckelt, ist zu laut oder der Pc gibt nach einiger Zeit den Geist auf, da leider einige Komponenten zu viel Leistung benötigen und andere zu wenig Leistung bieten. Damit genau das nicht passiert, haben wir Computer getestet, die spezifisch für das Gaming geeignet sind.

 

Die Stärksten

Preis/ Leistungs- Sieger

 

Der ideale Gaming PC– Worauf es beim Gaming PC Kauf ankommt:

Hast Du Dich auch schon gefragt welcher der ideale Gaming PC für Dich ist? Der Ideale Gaming PC ist gar nicht so einfach zu finden. Es kann wirklich einige Zeit in Anspruch nehmen. Außerdem sollte der Gaming PC auch auf dem aktuellen Stand der Technik sein. Wer die neuesten Spiele flüssig spielen möchte, ist dabei auf jede Menge Leistung angewiesen. Nicht jeder kennt sich mit dem Thema „Gaming PC“ oder allgemein mit Computern aus. Beim Gaming Pc Test stehst Du vor einer großen Auswahl an Rechnern. Man kann bei der Recherche leicht den Überblick verlieren. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht preiswerte Computer heraus zu suchen, die moderne Spiele laufen lassen können.

Wichtig ist jedoch, dass man nicht unnötig viel Geld für seinen idealen Gaming Pc ausgibt! Zuerst sollte geschaut werden, für was der Gaming Pc benötigt wird, da es schnell sein kann, dass man einige 100 € zuviel zahlt.

 

Welcher Zockertyp bist Du?

black-and-white-cup-hand-mug-large

Der Browser Zocker:

Du zockst Puzzle-Spiele oder Farmsimulatoren auf Facebook und Co.? Am Liebsten zockst Du direkt über Deinen Internet-Browser? Dann benötigst Du auch keinen Highend Pc und musst dafür auch nicht unnötig viel Geld ausgeben. Du wirst keine Highend Grafikkarte und keine Profi Hardware für viel Geld brauchen. Ein Gaming PC im Bereich 300 € – 500 € wird für dich als idealer Gaming Pc komplett ausreichen.

Der Gelegenheitszocker:

Du spielst gerne „offline“ Spiele wie „Die Sims“ oder einige Simulationsspiele? Oder aber auch Games wie z. B. League of Legends Dota 2 etc.? Falls Du nicht der Meinung bist, das Beste vom Besten für viel Geld haben zu müssen, ist ein Gaming Pc für 500 € – 800 € vollkommen ausreichend und Du bist damit sehr gut bedient.

Der Anspruchsvolle Zocker:

Du zockst schon sehr lange und auch viele anspruchsvolle Spiele? Ruckelfreies Gaming und sehr gute Grafik ist ein MUSS für Dich? Du willst perfektes Gameplay, jedoch keine Unmengen Geld ausgeben? Dein Pc soll seine Arbeit verrichten, aber muss kein Hexenwerk vollbringen? Jedoch braucht Dein Pc trotzdem eine gute Grafik, da Du auch auf nichts verzichten willst. Für Dich liegt der Ideale Gaming Pc bei ungefähr 1000 €.

Der Progamer:

Bei Dir muss alles Perfekt sein! Du weißt nicht nur was Du willst, sondern weißt auch was Du erwarten kannst.  Auch nach einigen Stunden täglich, unter hoher Belastung, muss alles so stimmen wie in den ersten Minuten. Während es bei einem Bosskampf bei den Anderen ruckelt, soll es bei Dir alles perfekt laufen. Du nutzt Übertaktungstechnik, um das Maximale aus Deinem Computer rauszuholen. Ab 1000 € – 1500 € wirst Du für Deinen idealen Gaming PC fündig. (Thema zu: Der ideale Gaming Pc)

Die Vorteile auf einem Blick: Schnell zum passendem Produkt

  • Wir sparen für Dich wertvolle Zeit
  • Eine sehr übersichtliche Preiskategorie mit den günstigsten Anbietern
  • Alles auf einem Blick
  • Gaming Pc´s in jeder Preisklasse
  • Für jeden ist etwas dabei
  • Unsere sorgsam gefilterten Toplisten

 

 

Gaming Pc – Der große Unterschied

Was macht einen Gaming PC aus? Einfache Frage, einfache Antwort: Die extrem leistungsfähige Hardware und in Folge dessen sein Preis. Für gewöhnlich erkennt man diese Spielmaschinen schon an ihrem Laufgeräusch. Schnelle CPUs und schnelle GPUs, wie auch schnelle Bridges auf dem Mainboard sind extrem leistungshungrig und erwärmen sich deshalb stark. Um die Wärme abzuführen, benötigt man entsprechend potente Lüfter oder Wasserkühlungssysteme. Ein Spielerechner im Zimmer ersetzt im Winter fast schon die Heizung – und treibt im Sommer die Raumtemperaturen in mitunter unbequeme Höhen.

Leistungsfähige Hardware

Leistungsfähige Hardware, das heißt eine große und schnelle Festplatte, eine Grafikkarte mit schneller GPU und großem Speicher, viel und schneller RAM und ein Board, das über die modernsten Bussysteme verfügt und diese auch reibungsfrei nutzen kann. Im Übrigen ist es auch kein Fehler, wenn das Mainboard vernünftig übertaktet werden kann, denn ein paar Prozent Leistung mehr schaden nicht. Ebenso wenig, wie ein vernünftiges Sound-System (gerne auch onboard) und eine ausreichende Anzahl an Schnittstellen. Dies alles muss man beachten, wenn man einen Gaming PC kaufen möchte. Dazu kommen noch Faktoren, wie saubere Verarbeitung und ein ansprechendes Gehäuse, wenn man darauf Wert legt. (Thema zu: der ideale Gaming Pc)

Gaming Pc Test – Was unbedingt nötig ist

Die Zutaten sind klar: Von allem möglichst das Beste. Wer also einen Gaming PC kaufen will, tut gut daran, die Angebote der großen Elektronikmärkte und Discounter, der Online-Anbieter und auch des Fachgeschäftes vor Ort genau zu überprüfen. Nicht alles, was als Spielerechner verkauft wird, verdient diesen Namen. Zwar muss man nicht um jeden Preis die neueste Grafikkarte schon als Prototyp im Rechner haben, aber eine Ladenhüter-GPU sollte man sich auch nicht unterjubeln lassen. Was also muss vorhanden sein, wenn man sich einen Gaming PC kaufen will? In unseren Gaming Pc Tests werden wir Dir zeigen, was wichtig ist, damit auch Du für Deine zukünftigen Zockersessions gerüstet bist. (Thema zu: der ideale Gaming Pc)


Der ideale Gaming Pc: Wichtige Komponenten

 

Wer heutzutage einen Gaming Pc möchte, wird mit Informationen überschüttet. Dabei die für sich selbst wichtigen Aspekte heraus zu filtern, kann eine Wissenschaft für sich sein. Wenn Du dir noch nicht sicher bist, was Du wirklich für deinen Gaming Pc brauchst, dann ist der ideale Gaming Pc Test genau das richtige für Dich.

 

Wie viel Leistung der ideale Gaming Pc am Ende wirklich bringt, hängt natürlich maßgeblich von den verbauten Komponenten ab und vor allem davon, dass diese gut zusammenarbeiten. Wichtig ist es, dabei nicht an der falschen Stelle zu sparen, denn dein Rechner kann am Ende nur so stark sein wie sein schwächstes Glied. Das heißt, dass eine starke Grafikkarte alleine noch kein Garant dafür ist, dass Du aktuelle Titel auf Ultra Einstellungen spielen kannst. Darum werden wir im Nachfolgenden einen Blick auf die wichtigsten Komponenten eines Computers werfen.

 

CPU (Idealer Gaming Pc)

Gaming PC Kaufen -

 

Die CPU bzw. der Prozessor kann als Herzstück eines jeden PCs angesehen werden, denn er verarbeitet alle Prozesse, die während des Betriebes anfallen. Darum sollte man beim Gaming PC hier nicht sparen. Ein idealer Gaming Pc sollte mindestens 4 Kerne und eine Taktfrequenz von mindestens 2,5 GHz besitzen, um langfristig Spaß mit seinem Rechner zu haben. In unserem Gaming Pc Test haben sich dabei vor allem Intel und AMD Prozessoren bewährt, da diese häufig bei High-End Gaming Systemen zum Einsatz kommen und dabei durchschnittlich sowohl effizienter als auch stromsparender sind.

Trotzdem wäre ein richtiger Gamer Rechner nichts ohne eine leistungsstarke Grafikkarte, da diese bei Spielen einen großen Teil der Berechnungen übernimmt.

 

Grafikkarte (Idealer Gaming Pc)

Gaming PC Kaufen - Geforce GTX 960

Wie im CPU-Bereich beschrieben, stellt die Grafikkarte mit einer der wichtigsten Komponenten beim Gaming PC Test da. Bei Grafikkarten für Deinen neuen Computer, sollte darum nicht gespart werden und in eine hochwertige Grafiklösung investiert werden, denn ein ruckelfreies Spielerlebnis mit einer hohen Framerate wird vor allem durch die Grafikkarte ermöglicht.

Dabei sollte vor allem auf 3 Aspekte geachtet werden:

Der Grafikspeicher (VRAM), die Art des Speichers und die Kühlung, denn nur wer einen kühlen Kopf bewahrt, kann Höchstleistungen erbringen. Je mehr VRAM desto besser? Das kann man so nicht pauschal sagen. Wichtig ist, vor allem die Art des Speichers. Eine Grafikkarte mit einem GDDR5 Speicher verfügt beispielsweise über eine doppelt so große Bandbreite wie ein DDR3 Speicher. Deshalb sieht unser Gaming PC Test einen GDDR5 Speicher heutzutage als Pflicht beim Gaming PC an. Zudem sollte die Grafikkarte über mindestens 2 GB dieses Speichers verfügen, um auch bei grafisch aufwendigen Spielen nicht schlapp zu machen.

Abschließend ist beim Gaming PC Test noch auf die Lüftung der Grafikkarte zu achten, da diese beim Berechnen anspruchsvoller Spiele auch gerne mal warm wird. Darum sollte auf der Grafikkarte mindestens ein ausreichend großer Lüfter oder sogar eine Wasserkühlung verbaut sein.

Alle in unserem Gaming PC Test getesteten Grafikkarten erfüllen all die genannten Ansprüche und ermöglichen Dir ein flüssiges Spielerlebnis.

 

Was man für einen Gaming PC braucht

 

 

RAM (Idealer Gaming Pc)

Die dritt entscheidendste Komponente beim Gaming PC Test stellt der RAM bzw. der Arbeitsspeicher dar.

Was beim Auto der Hubraum ist, stellt der RAM beim Gamer PC dar. Was gibt es Besseres als RAM? Richtig, mehr RAM!

Der Arbeitsspeicher ist so wichtig, weil er eine Art Kurzzeitgedächtnis des Computers darstellt.

Im Arbeitsspeicher werden Daten zwischengespeichert und der CPU binnen kürzester Zeit bereitgestellt. Darum sollte beim Gaming PC Test darauf geachtet werden, dass dem Computer mindestens 8 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. DDR3 stellt dabei den gängigsten Speicher dar.

Wie bereits bei der CPU und der Grafikkarte, musst Du Dir keine Gedanken über Aspekte wie die Kompatibilität mit anderen Komponenten machen, denn alle von uns getesteten PCs laufen einwandfrei und die Einzelkomponenten harmonieren miteinander.

 

Netzteil (Idealer Gaming Pc)

Be quiet netzteil kabelsystem

Das Netzteil ist eine der wichtigsten und trotzdem häufig unbeachteten Komponenten Deines Rechners. Es kommt beim Netzteil aber nicht nur auf die reine Leistung an,
auch wenn das natürlich der wichtigste Aspekt ist, denn bei einer zu geringen Spannungsversorgung des PCs, kann es zu unerwünschten Abstürzen kommen. Des Weiteren, sollte man auf die Auszeichnung des Netzteils achten. Es wird dabei zwischen Bronze, Silber und Gold unterschieden. Netzteile mit einer Goldklassifizierung haben dabei den geringsten Energieverlust durch Wärme, Netzteile mit der Bronzezertifizierung haben einen größeren Energieverlust durch Wärme.

 

 

Speicher (Idealer Gaming Pc)

Samsung SSDDein Computer verfügt jetzt über eine tolle Grafikkarte und eine leistungsstarke CPU, aber wohin mit Deinen Daten?

Die beiden verbreitetsten Speichertypen sind HDD (Hard Drive Disk) und SSD (Solid State Drive), diese unterscheiden sich durch eine unterschiedliche Art der Datenspeicherung und ihrer Geschwindigkeit. Der Nachteil der schnelleren SSD Festplatten ist, dass diese zum jetzigen Zeitpunkt wesentlich teurer sind als die HDD-Festplatten.

Bezahlbare SSD Festplatten haben zudem nur eine Kapazität von maximal 240 GB. Doch welcher Festplattentyp ist jetzt der Richtige für deinen Gaming PC? Am Besten eignet sich eine Hybrid Lösung aus HDD und SSD, so kannst Du Dein Lieblingsspiel und Windows auf der SSD speichern und den Rest auf der HDD.

Wenn Dein Budget für Deinen Gaming Rechner aber nicht so groß ist, kannst Du auch beruhigt auf eine HDD Festplatte zurückgreifen, auch diese sind mittlerweile recht schnell und erfüllen ihren Zweck sehr gut.

Ganz wichtig: Nicht alles was auf den ersten Blick gut erscheint, ist es auch. Man sollte sich immer zuerst mit der Materie beschäftigen und auseinander setzten, damit man am Ende auch das kauft, was man wirklich will. Ansonsten könnte es passieren das man unnötig viel Geld für seinen idealen Gaming Pc ausgibt (man bezahlt für Leistung, die man selber nicht braucht) oder auch zu wenig (der Pc erfüllt nicht alle Wünsche).